Vorteile und Nachteile von Live Casinos

Vorteile live casinoDie meisten Online Casinos und Buchmacher, bieten neben den normalen Casinospielen verschiedene Live Angebote für die Spieler an. Im Live Casino können die typischen Casino Klassiker mit echten Dealern über eine Kamera gespielt werden. Nicht jeder Anbieter baut seine Live Angebote beständig weiter aus, so dass es durchaus massive Unterschiede in der Spielqualität und Aufmachung der Casinos geben kann. Ein Vergleich lohnt sich in diesem Zusammenhang immer für den Spieler.

Das Spielen im Live Casino bringt Vor- und Nachteile mit sich, wobei man dazu sagen muss, dass die Vorteile schon überwiegen. Die Idee live mit einem echten Dealer zu spielen, bringt den Spielern eine richtige Casino Atmosphäre nach Hause und sorgt für ein außergewöhnliches Spielerlebnis. Nachstehend die wichtigsten Vor- und Nachteile eines Live Casinos im Internet, die beachtet werden sollten.

Vorteile von Live Spielen

Das erste Mal im Live Casino spielen, ist für viele Spieler ein besonderes Ereignis und bedeutet eine Menge Spielspaß. Im Gegensatz zu den reinen Automaten, sind Live Roulette, Live Blackjack, Live Baccarat und verschiedene Live Poker Varianten wesentlich interaktiver. Das betrifft zum Beispiel die Kommunikation mit dem Dealer oder den Mitspielern, die in der Regel über einen Chat erfolgen kann. Mit einem echten Menschen zu spielen, ist schon etwas anderes, als gegen eine Computersoftware.

Übersicht der Vorteile:

  • Echte Casino Atmosphäre mit Ton und Video
  • Mehr Zeitersparnis beim Platzieren von Einsätzen, als in der offline Spielbank
  • Je nach Anbieter mehrere Kameraperspektiven
  • Live Spiele in 3D
  • Große Auswahl an Softwareherstellern für Live Casinos
  • Einfache Bedienung durch Software
  • Sehr interaktiv durch Chats mit dem Dealer/Croupier
  • Je nach Casino, Chats auch mit Mitspielern möglich
  • In Microgaming Casinos, sind Live Spiele als Mini-Games, Sidegames oder Widgets verfügbar
  • Kombination mit Slotspielen möglich, je nach Softwarehersteller – Stichwort RaRoulette
  • Höhere Tischlimits
  • VIP-Tische
  • Highroller Spielangebote
  • Individuell vereinbare Limits mit den Spielern/dem Casino
  • Spezielle Live Casino Boni und Promotions
  • Willkommens- und Einzahlungsbonus gelten, je nach Anbieter, auch im Live Casino
  • Mobile Live Casinos verfügbar
  • Sicherheit durch verschlüsselte Internetverbindungen
  • Geprüftes Spiel bei lizenzierten Online Casinos
  • Ständige Kontrolle über das Spiel durch Kameras
  • Meinungen und Erfahrungen anderer Spieler zu Anbietern sind im WWW frei verfügbar
  • Gutaussehende Dealer/innen, die das Spiel anheizen können

Ein ganz wesentlicher Vorteil der Live Casinos ist die Möglichkeit, individuelle Tischlimits und Einzahlungslimits auszuhandeln. Das wird besonders gerne von Highrollern und Vielspielern gemacht, entsprechende Umsätze und damit Spielpraxis im Live Casino wird natürlich vorausgesetzt. Des weiteren sollte der Live Spieler sich unbedingt auf ordentlich lizenzierte Casinos konzentrieren, um nicht Opfer von Betrug zu werden.

Nachteile von Live Spielen

Wie eingangs erwähnt, birgt das Spielen in den Live Casinos nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile für den Spieler. In der Regel sind die Mindesteinsätze bei Live Spielen wie Roulette, Blackjack und Baccarat etwas höher, als bei den Computervarianten. Die Mindesteinsätze liegen hier im Durchschnitt bei mindestens 50 Cent je Spielrunde – Abweichungen davon gibt es natürlich. Experimente der Spieler ohne Echtgeld, sind in Live Casinos prinzipiell nicht möglich. Es kann jedoch eine Zeit lang zugeschaut werden.

Übersicht der Nachteile:

  • Meist höhere Mindesteinsätze erforderlich
  • Kein Demospiel zum Ausprobieren von Roulette, Blackjack, Baccarat etc. möglich
  • Das Live Spiel bleibt bei einigen Anbietern nicht privat, da zugeschaut werden kann
  • Ggf. begrenzte Öffnungszeiten
  • Chats oft nicht in deutsch verfügbar
  • Nur klassische Casinospiele werden angeboten
  • Multiplayer Spiele sind zeitaufwendiger, da der Spieler ständig warten muss
  • Gefahr von Spielabbrüchen bei schlechter Internetverbindung
  • Geringe Anrechnung der Einsätze bei regulären Boni (nicht Live Boni)

Multiplayer Spiele im Live Casino, sind immer zeitaufwendiger als Einzelspiele, die es natürlich auch gibt. Wenn der Spieler sehr ungeduldig ist, wäre für ihn das Einzelspiel sicherlich die bessere Wahl, als mehrere Mitspieler zu haben. Über die meisten Nachteile, kann man als Spieler jedoch gut hinwegsehen, ohne wirkliche Beeinträchtigungen hinnehmen zu müssen.

Fazit und Empfehlungen

Jeder der gerne Casinospiele wie Roulette, Blackjack, Baccarat oder Poker spielt, der sollte sich auch mal im Live Casino probieren. Die Spielregeln sind die gleichen, wie bei den gleichnamigen Automatenvarianten. Im Live Casino herrscht zudem mehr echte Spielaction, die den Spieler schon mal im positiven Sinne nervös machen kann, besonders wenn er es mit einer sehr hübschen Dealerin zu tun hat. Für Deutsche ohne jegliche Englisch Kenntnisse, ist nicht jedes Live Casino ratsam, da nicht alle Sprachen zu jeder Zeit unterstützt werden (Sprache der Dealer). Die Casinosprache ist weltweit immer englisch bzw. französisch bei einigen Spielen. Einige Live Casinos arbeiten zudem mit einer Art Stundenplan und festen Öffnungszeiten. In der Regel sind die Zeiten und die Sprachunterstützung über die Website der Casinos abrufbar.

Empfehlenswert sind besonders die Live Casinospiele, die von Microgaming, Evolution Gaming, Playtech, Amaya und NetEnt entwickelt wurden. Die meisten der genannten Software-Entwickler bieten die Live Spiele auch für Mobiles an, so dass der Spieler Roulette, Blackjack und Baccarat live mit echten Dealern auf mobilen Endgeräten, wie Smartphones und Tablets, spielen kann.

Bewertung durch Live Casino Reports